Leider ist es nicht auf direktem Wege möglich, PDF-Versionen von Inhalten dieser Website herunterzuladen (ausgenommen sind einige Dokumente zum Herunterladen, die von vornherein als PDF-Dateien vorliegen).

Um Inhalte in PDF-Dateien umzuwandeln, benötigen Sie auf Ihrem Computer ein Programm, das PDF-Dateien „drucken“, also die Druckausgabe in PDF-Dateien umleiten kann.

Möglicherweise bringt Ihr Betriebssystem bereits einen PDF-„Drucker“ mit, bei Windows 10 etwa sollten Sie „Microsoft Print to PDF“ in der Druckerauswahl finden.

Kostenlos verfügbar sind für Windows ansonsten beispielsweise img grey PDFCreatorimg grey PDF Architect Free, img grey PDF24 Creatorimg grey FlexiPDF Basic oder das allerdings etwas kompliziertere, dafür sehr mächtige img grey Ghostscript, kostenpflichtig sind img grey PDFCreator Plus, img grey FlexiPDF oder img grey Adobe Acrobat.

Haben Sie eines dieser Programme und damit einen PDF-Drucker installiert, können Sie einen der Inhalte dieser Website in eine PDF-Datei „drucken“.

Dazu klicken Sie auf das Zahnradsymbol rechts im Kopfbereich des gewünschten Artikels und dann auf „Drucken“:

Drucken in Joomla

Im Druckdialog Ihres Betriebssystems wählen Sie den installierten PDF-Drucker aus.

Anschließend werden Sie meist nach dem Speicherort für die zu erstellende PDF-Datei gefragt. FlexiPDF hingegen öffnet sich mit der erstellten PDF-Datei, die Sie nun weiter bearbeiten oder abspeichern können.

Joomla stellt eine spezielle Druckversion des jeweiligen Inhaltes zur Verfügung.