Die Website bietet verschiedene automatische Newsfeeds für gängige News-Reader an.

Sie können dafür den Button Symbol für RSS-Feed oder Symbol für Newsfeed verwenden, wenn Sie auf einer Seite sind, deren Inhalt Sie als Newsfeed abonnieren möchten.

Eine Zusammenstellung der wichtigsten Newsfeeds dieser Website finden Sie im Artikel Newsfeeds.


Der Button Symbol für RSS-Feed links oben auf einer Seite

Wenn Sie links oben auf einer Seite den Button Symbol für RSS-Feed sehen, bedeutet das, dass für diese Seite ein Newsfeed verfügbar ist. Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, können Sie den Newsfeed im Format RSS 2.0 abonnieren.

Der Button Symbol für RSS-Feed im Text

Manchmal steht der Button Symbol für RSS-Feed auch in einem Text, beispielsweise hinter dem Hinweis auf eine Komponente, die auch als RSS-Feed verfügbar ist.

Sie können den Newsfeed dann sofort mit einem Klick auf den Button im Format RSS 2.0 abonnieren, ohne erst die entsprechende Seite in Ihrem Browser aufzurufen.

Der RSS-Button Symbol für Newsfeed in Ihrem Web-Browser

Viele Web-Browser bringen eine RSS-Funktion mit. Firefox etwa verwendet hierfür das Symbol Symbol für Newsfeed. Wenn Ihr Browser auf einer Seite dieses Symbol anzeigt, bedeutet das, dass für diese Seite ein Newsfeed verfügbar ist.

Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, bietet Ihr Browser Ihnen an, diese Seite als Newsfeed zu abonnieren.

Firefox beispielsweise bietet Ihnen an, den Newsfeed im Format RSS 2.0 oder im Format Atom 1.0 zu abonnieren.

Hinweis: Der bei Windows 10™ mitgelieferte Web-Browser Edge™ unterstützt Newsfeeds derzeit nicht.


News-Reader

Um die Newsfeeds zu abonnieren, benötigen Sie einen News-Reader. Diese gibt es für viele Betriebssysteme.

Eine kleine Auswahl:


Geschützte Inhalte

Einige Newsfeeds unserer Website enthalten Inhalte aus dem geschützten Bereich.

Und einige News-Reader können auch solche Inhalte anzeigen:

Sie benötigen also einen der Web-Browser img grey Firefoximg grey Chrome oder img grey Opera als „Unterbau“.

Damit diese News-Reader auch die geschützten Inhalte abrufen und anzeigen können, ist es erforderlich, mit dem jeweils verwendeten Web-Browser auf der Website angemeldet zu sein.

Damit man auch angemeldet bleibt, wenn man das Browser-Fenster mit der Website schließt, muss man bei der Anmeldung die Option „Angemeldet bleiben“ aktivieren.