12.07.2018

Die Umsetzung der neuen Datenschutzbestimmungen in unserer Gemeinde sind nahezu abgeschlossen.

Weiterhin gilt, dass Benutzerkonten grundsätzlich nur für diejenigen Personen eingerichtet werden können, die auch im Adressverzeichnis der Gemeinde geführt werden (Mitglieder und Freunde).

Im internen Bereich sind Geburtstagskalender und Fürbitteliste usw. wieder zugänglich (Anmeldung mit Benutzerkonto erforderlich).

Ansprechpartner für den Datenschutz auf der Website ist Michael Ohlhus-Molthagen.

24.05.2018

Im Rahmen der Einführung einer neuen Datenschutzordnung wurden alle Benutzerkonten auf der Website und sämtliche damit verbundenen Daten gelöscht, die nicht zu Mitgliedern oder Freunden der Gemeinde bzw. Angehörigen der Gemeinde gehören, die auch im Adressverzeichnis der Gemeinde geführt werden.

Neue Benutzerkonten können nur für solche Personen (Mitglieder, Freunde und Angehörige) eingerichtet werden, die im Adressverzeichnis der Gemeinde geführt werden.

Bei Minderjährigen ist die Einwilligung der Erziehungsberechtigten erforderlich.

18.05.2018

Am 24. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzordnung des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (DSO-BUND) in Kraft, die auch für diese Website Geltung haben wird.

Aktuell bereitet die Gemeindeleitung die Umsetzung der neuen DSO-BUND in den verschiedenen Bereichen der Gemeinde vor.

Bis dieser Prozess abgeschlossen ist, haben wir auf dieser Website zahlreiche Inhalte gelöscht, ebenso mehrere Dienste bei Drittanbietern wie z.B. Facebook. 

Dies bedeutet eine Einschränkung unserer Internet-Angebote. 

Insbesondere ist es derzeit auch nicht mehr möglich, sich für ein Benutzerkonto auf dieser Website zu registrieren. Freunde und Mitglieder der Gemeinde können jedoch weiterhin ein Benutzerkonto erhalten. Bitte wendet Euch hierzu an Michael Ohlhus-Molthagen

23.02.2018

Aus dem Testbetrieb der Flipbook-Ausgabe des Gemeindebriefes ist nun ein Dauerbetrieb geworden. Es ist nun auch möglich, den angezeigten Gemeindebrief als PDF-Datei herunterlzuladen.

Damit entfällt ab sofort die Verteilung des PDF-Gemeindebriefes über unseren Nextcloud-Server.

24.01.2018

Testweise bieten wir eine sogenannte Flipbook-Ausgabe des Gemeindebriefes an, in der man wie in einem Heft blättern kann.

Der Gemeindebrief für Gäste und an der Gemeinde Interessierte steht unter www.martin-luther-king-kirche.de/flipbook-gemeindebrief zur Verfügung.

Freunde und Mitglieder der Gemeinde finden die Ausgabe des Gemeindebriefes im Menü „Interner Bereich“ im Menüpunkt „Im Gemeindebrief blättern“.