joomplu:844Monatsspruch

Denn es ist das Wort ganz nahe bei dir,
in deinem Munde und in deinem Herzen,
dass du es tust.
(5. Mose 30,14)

Die Martin-Luther-King-Kirche im Februar

Der Februar steht ganz im Eindruck von zwei großen übergemeindlichen Veranstaltungen, die ganz zentrale Fragen ansprechen: „Wie gut ist Gottes Schöpfung?“ und „Was ist der Mensch?“

„A Glimpse of the Philippine Situation“ von Rowena Apol Laxamana Sta Rosa, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.Die erste dieser beiden Veranstaltungen ist der Weltgebetstag der Frauen. Das Thema ist in diesem Jahr Gottes Schöpfung ist sehr gut!

Frauen laden ein - zuerst am 5. Februar um 19:30 Uhr die Frauen der ev. Kirchengemeinde in den Johanneshof (Marbacher Straße 22), um dort über Surinam zu informieren, das Land, in dem Frauen den diesjährigen Weltgebetstag vorbereitet haben. Im Johanneshof werden die Frauen des Landes und ihre Heimat vorgestellt. Eingeladen sind Frauen, Kinder und Männer.

Am ersten Freitag im März, dem 2. März, also fast noch im Februar, findet dann um 19:00 Uhr in der Martin-Luther-King-Kirche der Weltgebetstag statt, zu dem ebenfalls Frauen, Kinder und Männer eingeladen sind, um miteinander Gottesdienst zu feiern und im Anschluss miteinander Zeit zu verbringen.

BWT 2018 2Die zweite Veranstaltung sind die Stuttgarter BIBELWERKTAGE mit dem Thema Was ist der Mensch?

Diese Bibeltage werden von den Baptisten in Stuttgart veranstaltet und finden an vier Abenden im Februar und im März statt. Es geht um das große Thema „Frauen, Männer, Ehe, Sexualität und Familie in der Bibel“.

Am 20. Februar finden die BIBELWERKTAGE in der Bethelkirche (Forstrstraße 70) statt, am 27. Februar in der Martin-Luther-King-Kirche, jeweils ab 19:30 Uhr. Zu dieser Veranstaltungsreihe ist eine Anmeldung erforderlich. Informationen unter www.bibelwerktage.de.

Wer mehr über die Religionen in Zuffenhausen erfahren möchte und insbesondere über die Religionsgemeinschaft der Ba'hai, hat die Möglichkeit zu einem Besuch des Theologischen Abends am 22. Februar ab 19:30 in der Ba'hai-Gemeinde (Friesenstraße 26), eine Veranstaltung des Zuffenhäuser Runden Tisches der Religion. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Pfarrer Dieter Kümmel von der ev. Kirchengemeinde Zuffenhausen, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die weiteren Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem folgenden Veranstaltungskalender.

Gottesdienste und besondere Veranstaltungen

Sonntag, 4. Februar
10:00 - 11:30   Gottesdienst mit Abendmahl
Montag, 5. Februar
19:30 - 21:30   Informationsabend zum Weltgebetstag (Johanneshof)
Dienstag, 6. Februar
15:00 - 16:00   Seniorenkreis
Sonntag, 11. Februar
10:00 - 11:30   Gottesdienst
Dienstag, 13. Februar
09:30 - 11:00   Frauenfrühstück Atempause
Sonntag, 18. Februar
10:00 - 11:30   Gottesdienst
Dienstag, 20. Februar
19:30 - 21:30   Stuttgarter BIBELWERKTAGE (Bethelkirche, Forstraße 70)
Donnerstag, 22. Februar
19:30 - 21:00   Theologischer Abend (Ba'hai-Gemeinde (Friesenstraße 26)
    (Eine Veranstaltung des Runden Tisches der Religionen)
Sonntag, 25. Februar
10:00 - 11:30   Gottesdienst
Dienstag, 27. Februar
19:30 - 21:30   Stuttgarter BIBELWERKTAGE (Martin-Luther-King-Kirche)
Freitag, 2. März
19:00 - 21:30   Weltgebetstag - Frauen laden ein

Hinweise

joomplu:849Parallel zum Gottesdienst findet die Sonntagsschule* statt, die Kinderkirche für Kinder bis 13 Jahren.

Die Junge Gemeinde* (ab 13 Jahren sowie Jugendliche) trifft sich am Sonntagabend ab 17:30 Uhr.

Herzliche Einladung zur Bibelstunde* donnerstags um 15:00 Uhr.

Alle Veranstaltungen sind öffentlich und finden, wenn nicht anders angegeben, in der Martin-Luther-King-Kirche (Stammheimer Straße 19, 70435 Stuttgart-Zuffenhausen) statt.

Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

(* Veranstaltung findet in den Ferien nicht bzw. nach Absprache/Ansage statt.)

Unser Gemeindebrief

Blättern Sie in unserem ausführlichen Gemeindebrief.

Bildnachweis

Bild zum Weltgebetstag: „A Glimpse of the Philippine Situation“ von Rowena Apol Laxamana Sta Rosa, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.