Flyer Adventsmarkt 2016Mittlerweile ist er eine schöne Tradition - der Adventsmarkt rund um die schöne Pauluskirche in der Unterländerstraße.

In diesem Jahr findet er am 3. Dezember statt, und auch die baptistische Martin-Luther-King-Gemeinde wird wieder mit von der Partie sein.

Der Adventsmarkt beginnt um 11:00 Uhr mit einem Adventsgottesdienst in der Pauluskirche - es predigt unser Pastor Volker Schmidt - , danach laden dann die Buden, Stände und Attraktionen rund um die Pauluskirche ein, sich ganz in den Advent hinein nehmen und auf Weihnachten einstimmen zu lassen.

Nachdem unsere Gemeinde in den letzten Jahren die Möglichkeit geboten hatte, sich weihnachtlich zu verkleiden und für Grußkarten in einem Stall fotografieren zu lassen, dreht sich in diesem Jahr alles um eine verschlossene Tür - und wie sie geöffnet werden kann.

Hinter der verschlossenen Tür warten Überraschungen auf Sie, aber erst müssen kleine Aufgaben gelöst werden, damit sich die Tür öffnet.

Erwachsene können die Tür öffnen, indem sie eine Geschicklichkeitsaufgabe oder ein Quiz bewältigen, Kinder, indem sie ein Memory-Spiel auflösen.

Um 17:30 Uhr schließt der Adventsmarkt mit einem gemeinsamen Lied und einem adventlichen Zug rund um die Pauluskirche.

Auch wenn der Adventsmarkt an diesem Abend schließt - im Advent und zu Weihnachten finden Sie offene Türen in den christlichen Kirchen, etwa zu den Gottesdiensten.

Sie sind eingeladen, dort etwas über das große Ereignis zu erfahren, das wir zu Weihnachten feiern - Gott öffnet, nachdem er eine große Aufgabe gelöst hat, eine Tür - und kein Mensch kann sie wieder schließen. Und er macht uns das größte Geschenk aller Zeiten.

Klicken Sie auf das folgende Bild, um sich über die Gottesdienste in der Martin-Luther-King-Kirche im Advent und zu Weihnachten zu informieren:

Flyer Adsvent in der Martin-Luther-King-Kirche