Zwei Jahre haben wir gewartet. Bald ist es so weit: Gemeindefreizeit im Monbachtal, vom 24. bis zum 26. Mai 2019.

Während die einen sich auf ein entspanntes Schwarzwaldwochenende in fröhlicher Gemeinschaft freuen, erwarten die anderen ein ansprechendes Programm. Auch Gäste laden wir immer gerne ein.

Deshalb soll unter dem Motto „mutig. fröhlich. frei“, das Bezug nimmt auf unser Jahresthema, für alle etwas dabei sein.

Neben den bewährten Elementen wir Bunter Abend, Lagerfeuer, Morgengebet und Gottesdienst besteht am Samstag Vormittag zum letzten Mal die Gelegenheit, fröhlich mit Klaudia zu singen.

Alternativ gibt es das Angebot, einen Bibeltext lebendig werden lassen, in dem er unter Anleitung nachgespielt wird. Wer sich mutig traut, wird überrascht sein, welch neue Einsichten sich auftun!

Außerdem hat Frau Berger, die wir vom Gemeindeforum am 02.02. kennen, zugesagt, um mit allen Interessierten in aller Freiheit an unserer Hauptamtlichensuche weiter zu arbeiten.

Für das Kinderprogramm haben wir zwei junge Leute von DuoCourage (Courage heißt Mut, wie passend) aus Ludwigsburg engagiert. Freut euch drauf, denn das wird ganz besonders!

Nachmittags sind die Kinder eingeladen, Programmangebote auf dem Gelände zu nutzen, während alle anderen spazieren gehen, durch den Kletterwald turnen, es sich bei Kaffee und Kuchen gut gehen lassen, Kontakte pflegen oder einfach nur „die Seele baumeln lassen“.

Anmeldungen bis zum 30. März 2019 online über die Website der Gemeinde oder per Papier bei Birgit Seitzinger-Henke