Berlin ist immer eine Reise wert – besonders aber im Mai: 

  • 20 Jahre Bildungszentrum Elstal
  • Bundesratstagung
  • Kirchentag

Ursprünglich vor allem ein Bildungszentrum, ist der Campus in Elstal heute auch Verwaltungssitz und Begegnungsstätte des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden.

Am Tag der offenen Tür laden wir alle herzlich ein, die Arbeit unseres Bundes und seiner Bildungseinrichtungen hautnah zu erleben. In einem Festgottesdienst feiern wir, was in 20 Jahren gewachsen ist. Ein buntes Programm garantiert jede Menge Spaß für Jung und Alt. Und auch kulinarisch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Türen öffnen am 27. Mai um 13 Uhr. Um 16 Uhr feiern wir gemeinsam einen Festgottesdienst. Kommt vorbei und feiert mit! www.baptisten.de/offene-tuer

Am Vortag findet die jährliche Ratstagung unseres Bundes statt. Nicht zuletzt weil wir uns mitten im Jahr des Reformationsjubiläums befinden, ist die Ratstagung dieses Mal nur am 26. Mai. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Wahlen für das Präsidium.

Durch die Verkürzung dieser für uns so wichtigen Konferenz auf einen Tag und die Verlegung des Veranstaltungsortes von Kassel nach Berlin wollen wir möglichst vielen Menschen aus unseren Gemeinden die Gelegenheit geben, an den Tagen vor und nach dem Bundesrat auch den Evangelischen Kirchentag zu besuchen, der vom 24. bis 28. Mai in Berlin und Wittenberg stattfindet. Übrigens sind beim Bundesrat nicht nur Delegierte, sondern auch Gäste herzlich willkommen! www.baptisten.de/bundesrat2017 

Julia Grundmann (Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im BEFG)